Über 350 km markierte Wanderwege führen durch ein einzigartiges Gebiet mit blühenden Almwiesen, duftenden Wäldern, rauschenden Wildbächen und klaren Bergseen. Mit etwas Glück erleben Sie Gämse und Steinböcke auf ihren waghalsigen Sprüngen durch steile Felsen oder pfeifende Murmeltiere am Wegesrand. Glückliche Kühe grasen friedlich auf den saftigen Weiden und urige Wirtschaften laden zu einer gemütlichen Rast bei hausgemachten Produkten ein.

 

Tannberg – „ Auf den Spuren der Walser“

Lech – Warth – Schröcken. Wahre Kenner bezeichnen den Tannberg als einzigartig im weiten Alpenbogen. Kaum eine andere Region zeigt sich derart abwechslungsvoll und kontrastreich, belebend und beschaulich zugleich. Der Tannberg lädt Freunde alpiner Reize und anspruchsvolle Genießer zur Entdeckung einer Heimat für die Seele ein – wie er es seit jeher für die Walser war. Details zum Tannberg und weitere Informationen finden Sie unter  www.tannberg.info oder direkt bei uns!

Tannberg Pauschale

tannberg

 

Tannberg Buch

Der Wanderführer lädt zur faszinierenden Zeitreise durch die Kulturlandschaft des Tannberg, dem ehemaligen Walsergericht der Gemeinden Lech – Warth – Schröcken. Anhand uralter Bauten, verlassener Walsersiedlungen, Sagen und landschaftlicher Juwelen bietet der Autor einen facettenreichen Reigen an historischen Schlaglichtern, mit spannenden Details und dichter geschichtlicher Atmosphäre.

Das Buch ist bei uns im Lavendel erhältlich.

 

Lechweg

Als leichter Weitwanderweg führt der Lechweg den Wanderer durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas – und zu sich selbst.
Die Regionen entlang des Lechweges haben sich zusammengeschlossen um den Gästen eine einzigartige Landschaft näher zu bringen – leichtes Weitwandern durch eine alpine Region – darauf können sich Wanderliebhaber freuen.
Auf mehr als 120 Kilometern von der Quelle des Lechs am Formarinsee in Vorarlberg bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu begleiten Sie sagenhafte Geschichten, authentische Gastgeber und eine ursprüngliche Natur. Die Etappen führen vorbei an der größten Steinbock-Kolonie Europas, an einem Wasserfall, der wie aus Zauberhand jedes Jahr versiegt und wieder neu entspringt, über schwingende Hängebrücken bis hin zu Königsschlössern.

Lechweg

Die Weitwanderer haben die Möglichkeit den Weg in 13 Stationen zu gehen, die Strecken variieren von 7 – 13 km. Die Standorte sind ebenso mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu befahren und Sie haben die Möglichkeit Ihr Gepäck bequem mitreisen zu lassen.

Das Hotel Garni Lavendel bietet den perfekten Ausgangspunkt vor allem für die ersten drei Etappen.

Weitere Informationen bekommen Sie direkt bei uns oder unter www.lechweg.com

Lechweg Pauschale

 

Der Grüne Ring

Auf dieser dreitägigen Etappen-Wanderung über Bergkämme, durch Talsenken vorbei an Bergseen und Flüssen mit Wasserfällen, die sich rund um Lech und Zürs erheben und verbergen, können sich die Wanderer auf eine mit viel Witz und Charme inszenierte moderne Sagenwelt einlassen.
Die Natur genießen und sich von außergewöhnlichen Installationen ebenso bezaubern lassen wie von den Geschichten, die eigens dafür entstanden sind. Dabei kommen Fabelwesen und Sagen wie auch Flurnamen und geografische Besonderheiten zu einem modernen und humorvollen Auftritt.

Der Grüne Ring

Da Buch dazu  “Ein Samurai am Kriegerhorn” und weitere Informationen erhalten Sie bei uns.